ICANN

Das Handelsministerium der USA gründete 1998 die “Internet Corporation for Assigned Names and Numbers” oder kurz ICANN. Hauptaufgabe der gemeinnützigen Institution ist die technische Organisation des Internets.

Dazu gehört vor allem das Weiterentwickeln vom DNS Root Nameserver also die Vergabe und das Regeln von entsprechenden Endungen für Top-Level-Domains wie beispielsweise .de oder .com. Mit Hilfe des DNS Root Nameservers weiß Ihr Browser erst, welche IP-Adressen aufgerufen werden müssen, wenn Sie den Namen einer bestimmten Internetseite eintippen. Die Zuordnung ist immer eindeutig im Nameserver festgelegt. Außerdem hat die Organisation die Aufgabe, das Root Server System zu beaufsichtigen.

Obwohl die Organisation mit internationaler Beteiligung verwaltet wird, unterliegt sie offiziell US-amerikanischer Rechtsprechung und wesentliche Entscheidungen können nicht ohne die Zuständigen der US-Regierung getroffen werden.

Haben Ihnen diese Infos weitergeholfen?
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*