Python-Webhosting im Vergleich

PythonSpricht man heutzutage über Webentwicklung, dann geht es dabei meist um PHP und JavaScript. Dabei gibt es auch andere Skript- und Programmiersprachen, mit denen sich dynamische Webseiten und Web-Anwendungen entwickeln lassen. Eine gute Alternative zu PHP stellt hierbei Python dar. Die Programmiersprache ist durch ihre übersichtliche Syntax leicht zu erlernen. Durch die klare Struktur der Sprache ist auch seitenlanger Quellcode noch gut lesbar. Das macht sie vor allem auch für größere Projekte interessant.

Worauf Sie bei der Auswahl Ihres Webhosting-Anbieters achten sollten

In vielen Webhosting-Paketen lassen sich Python-Skripte über die CGI-Schnittstelle ausführen. Der Apache Webserver leitet hierbei das Skript über die Schnittstelle an den Interpreter der Programmiersprache zur Abarbeitung weiter. Der Zugriff über die CGI-Schnittstelle hat allerdings zwei bedeutende Nachteile:

  • Der Interpreter muss bei jedem Skriptaufruf neu geladen werden, was besonders bei größeren Webprojekten zu spürbaren Geschwindigkeitseinbußen führen kann.
  • CGI-Skripte lassen sich in der Regel nur schwer in der Verarbeitungszeit oder im Speicherverbrauch begrenzen. Fehlerhafte oder gehackte Skripte können so leicht die Stabilität und Sicherheit des gesamten Systems beeinträchtigen.

Wer seine Skripte restriktiver und schneller laufen lassen will, der sollte sich deshalb für ein Hosting-Paket mit vorinstalliertem mod_python entscheiden. Das Apache-Modul lädt den Interpreter dauerhaft in den Speicher des Systems. Das ständige Starten des Interpreters als neuer Prozess entfällt und schont die Systemressourcen. Zudem lassen sich mit mod_python Datenbankverbindungen, Variablen und Zustände auch über mehrere Skriptaufrufe hinweg speichern und müssen nicht bei jedem Aufruf neu initialisiert werden.

Besonders leicht hat es, wer bei der Entwicklung zusätzlich auf eines der zahlreichen freien Web-Frameworks zurückgreifen kann. Besonders verbreitet sind hier Django und TurboGears, mit denen sich Web-Anwendungen in kürzester Zeit entwickeln lassen. Leider sind diese Frameworks nicht immer Bestandteil aktueller Hosting-Pakete. Wer kein passendes Hosting-Angebot findet, kann mod_python und sein bevorzugtes Framework alternativ auch auf einem eigenen (virtuellen) Server installieren.

Eine Liste empfehlenswerter Webhosting-Anbieter, die Python unterstützen, finden Sie in unserer Übersicht.

Webhoster mit Python Scripting Support

Profi1

Profi1

Profi1 gehört zu Luminea IT Solutions Ltd. mit Sitz in Holzkirchen bei München. Hier fungiert der Dipl-Inf. (FH) Norbert Schollum als Geschäftsführer. Luminea versteht sich als IT-Dienstleister für Unternehmen aus Industrie und Mittelstand. Das Leis...
Haben Ihnen diese Infos weitergeholfen?
[Gesamt: 7 Durchschnitt: 1.6]