Webhosting kostenlos testen

speedometer-1063350_640Ein kostenloser Test für Webhosting ist eine tolle Möglichkeit, um das Angebot des einzelnen Hosters, seine Performance sowie weitere Details zu testen, die für ein erfolgreiches und gewinnbringendes Hosting von Bedeutung sind. Allerdings ist das Angebot zeitlich begrenzt und es ist wichtig, diesen Zeitraum sinnvoll auszunutzen. Wenn Sie sich für ein entsprechendes Angebot zum Beispiel bei Profi1 (https://www.profi1.de/kostenlos-testen) oder AllInkl interessieren, sollten Sie deshalb auf folgende Punkte besonderen Wert legen:

1. Die Serverleistung

Die Serverleistung ist wesentliche Grundlage dafür, wie die Seiten laden und ob die Ladezeit erträglich ist. Diese können Sie am besten dadurch testen, dass Sie Beispielskripte hochladen und ausprobieren.

2. Achten Sie auf die Benutzerfreundlichkeit

Wie einfach ist die Handhabung beim Anbieter? Finden Sie sich gut zurecht? Gibt es umfangreiche Hilfeseiten und einen kompetenten Support? Auch hier können Sie testen: Wenn Sie eine Frage haben, sollten Sie diese nicht googlen, sondern sich gleich an den Support wenden. Wie schnell erhalten Sie eine Antwort und hilft Ihnen diese tatsächlich weiter?

3. Kontrollieren Sie die PHP-Leistungsmerkmale

Hierzu können Sie die Funktion phpinfo() aufrufen. Das geht unkompliziert, indem Sie folgenden Code in einer eigens dafür erstellten Datei mit der Endung .php ausführen lassen:

<?php phpinfo(); ?>

Angezeigt bekommen Sie nach dem Aufruf der entsprechenden Webadresse dann übersichtliche Tabellen, die Ihnen alle notwendigen Informationen zu den PHP-Leistungsmerkmalen liefern.

Haben Ihnen diese Infos weitergeholfen?
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]