MODX CMS Hosting

modx-color

(c) MODX Systems, LLC

MODX ist ein 2004 gestartetes Content Management System und Anwendungsframework basierend auf dem CMS Etomite. Es wird unter der GPL Lizenz vertrieben und ist somit kostenfrei erhältlich. Eine große Community aus begeisterten Anwendern und Entwicklern unterstützt dabei die kontinuierliche Weiterentwicklung. Ziel der Entwickler war es, ein objektorientiertes Content-Management-Framework zu erschaffen, welches Webentwicklern eine hohe Flexibilität und den Einsatz neuester AJAX und Web 2.0 Technologie ermöglicht. Und das ist ihnen durchaus gelungen!

Das Content Management System überzeugt mit seiner großen Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Mit dem großen Spektrum an Funktionen und Plugins, deren Entwicklung und Implementierung vor allem der regen Community zu verdanken ist, können verschiedenste anspruchsvolle Aufgaben ausgeführt werden. Aktuell gibt es zwei Versionen, Evolution 1.0.15 und Revolution 2.4. Bei beiden können wichtige Plugins für CMS Funktionen, wie Weblogin, AjaxSearch oder Wayfinder, ganz nach Belieben konfiguriert, ausgetauscht oder auch ganz weggelassen werden, und das sogar für jedes Dokument separat. Entwickler können direkt über eine API auf alle Funktionen zugreifen, einige davon sind auch über Input-Filter oder Snippet Calls aufrufbar.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Strikte Trennung von HTML, CSS und PHP sowie von Code und Design. Der größte Vorteil jedoch liegt vermutlich in dem hochkomplexen Rechtesystem. Einzelne Zugriffsrechte für Frontend und Backend können sehr detailliert vergeben und zentral verwaltet werden. Entwickler wie Anwender können komplexe Anwendungen und Websites erstellen und verwalten, eine Schulung ist dafür nicht notwendig. Denn die Oberfläche ist sehr simpel und übersichtlich gestaltet und somit auch für Neulinge schnell begreifbar. Selbst ungeübte Anwender können Inhalte schnell und einfach verwalten und bearbeiten. Für einen korrekten Umgang sind HTML-Kenntnisse jedoch vorausgesetzt, Webdesign-Einsteiger werden daher mit dem generellen Handling ihre Probleme bekommen.

Unter allen Content Management Systemen ist MODX eher noch ein Geheimtipp. Bei einem Marktanteil von 1 % gibt es daher dementsprechend wenig Hosting Anbieter. Es ist für verschiedenste Projekte aber definitiv empfehlenswert und von allen Hosting Angeboten eine interessante Alternative.

Haben Ihnen diese Infos weitergeholfen?
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]