Alfahosting

Alfahosting ist bereits seit 1997 eines der erfolgreichsten Anbieter von Webhosting Lösungen. Das Unternehmen mit Sitz in Halle (Saale) bietet mit den drei Rechenzentren in Leipzig, Halle und Düsseldorf ein hohes Maß an Ausfallsicherheit. Alle Zentren sind mit modernster Technik ausgestattet und besonders gegen einen möglichen Datenmissbrauch geschützt. Dazu wird ein besonderer Wert auf Service gelegt. So wird für alle Kunden ein kostenloser telefonischer Support geleistet, der rund um die Uhr erreichbar ist. Für den Webhoster sprechen auch die transparenten und fairen Vertragsbedingungen. So verzichtet Alfahosting beispielsweise komplett auf die Erhebung von Einrichtungsgebühren.

Individuelle Webhosting Pakete

Angeboten werden insgesamt sechs Pakete von der einfachen Web-Visitenkarte bis zum umfangreichen Businesspaket. So findet sich je nach Anspruch das individuelle passende Paket. Die Visitenkarte bietet eine Top-Level-Domain, 50 Megabyte Speicherplatz sowie eine PHP-Unterstützung. Deutlich mehr Leistungen bietet das Multi-Paket mit 2 Domains, 4000 Megabyte Webspace, 8 MySQL Datenbanken sowie unbegrenztem Traffic. Mit dem Businesspaket lassen sich auch umfangreiche Webseiten oder Portale betreiben. Für Kunden stehen 30 Gigabyte Speicherplatz, eine unbegrenzte Anzahl an E-Mail-Konten und 30 MySQL Datenbanken. In den Paketen ist jeweils ein umfangreiches Software-Paket erhalten. Neben verschiedenen Content-Management-Systemen stehen beispielsweise Gästebücher, Terminkalender und vieles mehr kostenlos zur Verfügung.

Onlineshops für Einsteiger und Profis

Neben einem E-Shop Paket für Betreiber von kleineren Onlineshops bietet Alfahosting auch einen Magento-Shop mit umfangreichen Leistungen an. Mit diesem lassen sich beispielsweise mehrere Shops mit nur einer Installation betreiben. Besonders wer neu in diesem Bereich ist, schätzt die einfache Installation über den Alfainstaller. In beiden Shop-Lösungen kann eine unbegrenzte Anzahl von Artikeln angeboten werden. Zudem gibt es 200 E-Mail-Adressen einen unbegrenzten Traffic sowie 10 MySQL Datenbanken. Über zahlreiche Erweiterungen lassen sich die Shops mit verschiedenen Modulen erweitern und individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Virtuelle Server, Root-Server und Windows-Server

Wer nicht an die Beschränkungen eines Webhosting-Paketes gebunden sein möchte, erhält beim Webhoster auf Wunsch auch verschiedene Server-Leistungen. Mit vStart bietet das Unternehmen einen günstigen Einstiegsserver mit vollen Root-Rechten schon ab monatlich 4,99 Euro an. Dazu gibt es verschiedene Tarife für Root- bzw. Windowsserver. Um sich von den Leistungen zu überzeugen, erhält man einen siebentägigen kostenlosen Testserver. Innerhalb des Testzeitraums stehen alle Funktionen voll zur Verfügung. Der Kunde geht dabei keine Verpflichtungen ein und nach Ablauf des Zeitraums wird der Server automatisch gelöscht. Wie bei den Webhosting-Paketen werden auch bei den Servern keinerlei Einrichtungsgebühren berechnet.

Was für Alfahosting spricht

Der Webhoster überzeugt vor allem durch seine fairen und transparenten Bedingungen. So muss der Kunde hier keine versteckten Kosten befürchten. So verzichtet das Unternehmen bei allen Angeboten auf die Berechnung einer Einrichtungsgebühr. Ein weiterer Vorteil sind zudem die moderaten Vertragslaufzeiten bei den Server-Angeboten. Der Kunde kann wählen ober er eine 3, 6 oder 12-monatige Laufzeit wünscht. Bei den kürzeren Laufzeiten. Für den Bereich Webhosting gilt generell eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Positiv zu erwähnen ist zudem der kompetente und zuverlässige Support, den das Unternehmen anbietet. Dieser ist an 7 Tagen die Woche 24 Stunden erreichbar. Auf eine teure Sonderrufnummer wird dabei verzichtet, sodass der Support jederzeit kostenlos zu erreichen ist.

Haben Ihnen diese Infos weitergeholfen?
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*