Docker Hosting

Microservices und LXC und Docker Container haben sich als die Technologien erwiesen, die es Entwicklern und Admins erlauben, ihrer Arbeit nachzugehen, ohne sich in das Fachgebiet des jeweils anderen einarbeiten zu müssen. Wer sein Projekt von der eigenen Arbeitsumgebung ins Internet bringen möchte, steht trotzdem noch vor einigen Herausforderungen und Hürden, wie Load Balancing, Logging, Monitoring und Storage. In diesem Artikel beleuchten wir Unternehmen aus Deutschland, die mit IaaS, PaaS und Managed Hosting diesen Schritt erleichtern.

sloppy.io

Das Kölner StartUp sloppy.io bietet Managed Hosting für Docker Container, die über eine Weboberfläche bequem verwaltet werden können. Admins freuen sich dagegen über das mitgelieferte CLI-Tool, mit dem sie aus der Konsole heraus arbeiten können. Vom WordPress-Blog, das über einen Klick installiert werden kann, bis hin zu komplexen Großprojekten bietet sloppy.io für alle Anwendungsbereiche eine Lösung. Die Preise sind modular gestaffelt und beginnen bei 5 Euro pro Monat. In den ersten 14 Tagen ist sloppy.io kostenfrei. Der besondere Clou: Da sloppy.io seine Server in Deutschland betreibt, gilt für alle Daten das sichere deutsche Datenschutzgesetz.

giantswarm.io

Ebenfalls in Köln angesiedelt ist giantswarm.io. Das Unternehmen bietet großen Firmen an, ihre Projekte in eine Infrastruktur auf Basis von Kubernetes (Google) zu strukturieren und somit ein flexibles Gerüst aus Microservices zu schaffen. Da giantswarm.io Kundenaufträge nur auf Anfrage bearbeitet, ist über die preisliche Gestaltung des Services nichts bekannt. Das Hosting findet nicht auf eigenen Servern in Deutschland statt, sondern hauptsächlich in der Amazon Cloud.

loodse.com

Ähnlich wie giantswarm.io bietet Loodse Unternehmen an, die Architektur ihrer Projekte in Kubernetes zu übertragen. Dies lässt sich mit der hauseigenen Software Kubermatic über eine Weboberfläche erreichen. Wiederum wird das Hosting nicht selbst, sondern über die Amazon Cloud und DigitalOcean angeboten. Auch hier werden keine Preise für den Service an sich angegeben.

netways.de

Die Nürnberger Netways GmbH offeriert unter ihren Managed Hosting Angeboten auch Docker Hosting. Über eine Mesos/Marathon-Architektur wird die Erstellung und Verwaltung von Docker Containern angeboten. Wie sloppy.io hostet Netways selbst und in Deutschland. Auch hier werden Preise erst auf Anfrage genannt.

Haben Ihnen diese Infos weitergeholfen?
[Gesamt: 3 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*