Multi-Simkarten effizient nutzen

Viele Mobilfunk-Kunden haben sich das gewünscht: Seit einiger Zeit können bis zu drei Simkarten mit der selben Rufnummer vergeben werden. Lästiges Wechseln der Simkarte für unterschiedliche Geräte entfällt. Ebenso überzeugt die Kostenersparnis und die vereinfachte Abrechnung.

Durch MultiSIM das kostenfreie Inklusivvolumen richtig nutzen

Um einen bestehenden Vertrag und das kostenlose Inklusivvolumen optimal nutzen zu können, ist eine MultiSIM-Lösung bestens geeignet. Anstatt einen Vertrag nur auf ein Smartphone zu beschränken und damit das Inklusivvolumen nicht völlig aufzubrauchen, ist die Nutzung von weiteren Karten sinnvoller. Beispielsweise kann eine Simkarte für das Smartphone, eine UMTS-Karte im Laptop und die Dritte in einem Tablet-PC verwendet werden. Somit können alle Geräte parallel genutzt werden, ohne die Simkarte umständlich zu wechseln. Sie können sogar gleichzeitig telefonieren und im Internet surfen beziehungsweise E-Mails bearbeiten. Dadurch wird das Arbeiten einfacher und schneller.

Mit UMTS und LTE Simkarten mobil im Internet unterwegs sein

Der Mobilfunkstandard UMTS (Universal Mobile Telecommunications System) ermöglicht einen mobilen Internetzugang mit einer Übertragungsrate von circa 384 Kilobit pro Sekunde. Das schnellere LTE hält sogar eine Downloadrate von rund 300 Magabit pro Sekunde bereit. Mit MultiSIM können Sie zum Beispiel einen Laptop und überall unterwegs das handlichere Tablet mit demselben Tarif ausstatten. Der große Vorteil ist, dass Sie nur eine Abrechnung bekommen und nur einen Vertrag benötigen.

MultiSIM lohnt sich für viele Mobilfunk-Kunden

Immer mehr Kunden nutzen mehrere Geräte zum mobilen Surfen. Mit MultiSIM-Lösungen benötigen Sie nur einen Tarif und erhalten nur eine Abrechnung. Auch für Geschäftskunden könnten sich Multi-Simkarten lohnen, da unter anderem für abgehende Gespräche immer nur dieselbe Nummer beim Angerufenen angezeigt wird. Nachteilig ist nur, dass die benutzten Simkarten sich nicht untereinander anrufen können. Aber hierfür gibt es wiederum Dual-Sim-Handys mit günstigen Tarifoptionen.

Haben Ihnen diese Infos weitergeholfen?
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*