Profi1.de stellt ab sofort Tomcat 7 Hosting zur Verfügung

Für Java Hosting hat sich der Servlet-Container Tomcat etabliert. Die neue Version Tomcat 7 von Apache bringt nützliche Verbesserungen der Umgebung mit und ist ab sofort bei dem Hoster profi1.de verfügbar. Für Nutzer die gern Java-Anwendungen online hosten möchten. Mit dem Update werden ab sofort auch die Standards JSP 2.2, Java Servlets 3.0 und WebSocket 1.0 unterstützt. Zudem können sich Kunden entscheiden, ob sie die JDK Java 1.5, 1.6 oder 1.7 verwenden wollen.

Tomcat-Version kann frei gewählt werden

Auf den Serverumgebungen von Tomcat lassen sich eine ganze Reihe von Anwendungen nutzen. So stehen etwa OpenCMS und Grails Applikationen zur Verfügung. Für Nutzer die eine maximale Kompatibilität ihrer Anwendung sicherstellen wollen gibt es die Möglichkeit, sich frei für eine gewünschte Tomcat-Version zu entscheiden. Es muss damit nicht unbedingt Tomcat 7 sein, sondern es kann auch eine Alternative gewählt werden. In dem Paket enthalten ist auch exklusiver Java Heap Speicher, der für optimale Lauffähigkeit der eigenen Anwendung sorgt. Profi1.de ist der optimale Hoster für Nutzer, die nicht gern auf Shared Hosting zurückgreifen. So ist jeder Onlinespeicher bei dem Anbieter für sich isoliert. Außerdem bieten die Server des Anbieters eine unheimliche Flexibilität, die speziell bei anspruchsvollen Webanwendungen sehr nützlich ist.

Das Unternehmen hinter Profi1.de feiert 10 jähriges Jubiläum

Für Java Hosting ist Profi1.de damit die optimale Wahl. Auch beim Webhosting ist das Unternehmen ganz vorn mit dabei. Hinter dem Anbieter steckt die Firma Luminea, die vor kurzem das zehnjährige Bestehen feiern konnte.

Haben Ihnen diese Infos weitergeholfen?
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*