Eigene Homepage mit wenigen Klicks kostenlos erstellen

Der Anbieter Homepage-Baukasten.de aus Nürnberg bietet den Nutzern die einmalige Möglichkeit eine eigene kostenlose Website zu erstellen und das in nur 3 Minuten. Der Dienst richtet sich vor allem an Kleinbetriebe, Vereine und Hobbyisten. Für die Homepage-Erstellung sind keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich und der Nutzer kann aus 25 aktuellen Designvorlagen und kostenlosen Extramodulen wie Newsbereich, Bildergalerie, Kontaktformular und Gästebuch frei wählen. Je nach Tarif stehen bis zu 1 Gigabyte für Dateiuploads sowie 2 Gigabyte an Speicherplatz für Bilder zur Verfügung. Am besten wir testen die Software gleich in der Praxis!

Die Registrierung erfolgt ganz einfach über die Startseite mit gewünschter Subdomain. E-Mailadresse, Kennwort und Captcha Code eingeben sowie Nutzungsbedingungen bestätigen und den Button “Anmeldung abschicken” anklicken. Mit dem Link Ihrer Webseite öffnen Sie ein zweites Fenster, um dort in den Bearbeitungsmodus der Webseite zu gelangen. Dabei ist eine weitere Eingabe im Menüpunkt “Login” erforderlich und wieder mit Ihrem Kennwort sowie Webadresse. Sobald Sie “Einloggen” angeklickt haben, sind Sie bereits im Bearbeitungseditor. Was noch fehlt bzw.nachgeliefert wird, ist das Bestätigungsmail mit Aktivierungslink. Sie müssen allerdings nicht warten und können sofort loslegen. Die Nutzersprache oder Zahlungsmodus muss nicht extra angeben werden.

Beim Bearbeiten der Homepage sollten immer zwei Fenster geöffnet sein. Die Live-Webseite sowie ein zweites Fenster im Bearbeitungseditor. Mit dieser Arbeitsweise können Sie die Veränderungen an der Webseite gut verfolgen. Änderungen an der Webseite sind nur über den Editor möglich, der sich auf der Homepage oben auf der Menüleiste befindet. Bei der Webseiten-Bearbeitung ist die 2. Menüebene entscheidend. Hier gibt es Optionen für mögliche Änderungen: Design, Bilder, Dateiverwaltung, Seitenstruktur, mobile Anpassungen sowie weitere wichtige Funktionen. Allerdings lassen sich die Elemente beim Homepage Baukasten nicht einbauen oder frei verschieben. Wenig Optimierungsmöglichkeiten gibt es auch bei den Unterseiten, die über eine Extra-Funktion hinzugefügt werden können.

Homepage-Baukasten.de bietet auf seinen Seiten drei unterschiedliche Tarifmodelle zur Auswahl an: Das Grundpaket “Free” ist kostenlos. Neben den Standardfunktionen des Homepage-Baukastens gibt es eine Kurzdomain sowie 1 Gigabyte Speicherplatz für Bilder inklusive. Beim “Free”Paket schaltet der Anbieter zusätzlich eigene Werbung. Das Paket “Werbefrei” gibt es bereits für 2,90 Euro sowie das Premium-Paket ab 4,90 Euro incl.Mehrwertsteuer pro Monat.

Fazit: Homepage-Baukasten.de ist eine gute Alternative für Homepage-Einsteiger. Mit wenig Budget ist ein einfacher und schneller Start mit einer eigenen Homepage möglich. Mit wenig administrativem Aufwand können die Seiten ins Netz gestellt werden.

 

Haben Ihnen diese Infos weitergeholfen?
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*